Unternehmenschronik
Meilensteine der Unternehmensgeschichte

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1815 hat sich Weiss von einem kleinen Hautleimproduzenten zu einem international tätigen Industriebetrieb für moderne Klebstoffsysteme und Sandwichelemente entwickelt.

Mit der Leidenschaft für Qualität und dem Anspruch, den hohen Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden, sind wir im Markt in den vielen Jahren zu einem verlässlichen Partner geworden.


  2013
Bau einer neuen Lagerhalle für Verpackungsmittel mit einer Grundfläche von 1320 m², in der 1100 Stellplätze für Europaletten zur Verfügung stehen

  2010
Bau des neuen Logistikzentrums mit einer Fläche von insgesamt 3700m²

  2008
Umfangreiche Erweiterung des bestehenden Bürogebäudekomplexes sowie Technikum Anwendungstechnik und Labor

  2006
Unternehmensgründung Weiss USA, Monroe, North-Carolina

  2001
Erwerb der Firma Mallok, Herzebrock, Hersteller von Fassadenelementen und Spezialist im Bereich Foliertechnik

  1993
Erwerb der Firma Pudol, Niederdreisbach, Hersteller von Reinigungs- und Pflegeprodukten für Industrie, Handwerk und Handel

  1990
Wiederaufbau nach Großbrand
im Jahre 1989

  1989
Zerstörung der neuen Produktions- und Lagergebäude durch einen Großbrand

  1988/89
Neubau eines großen Produktions- und Verwaltungsgebäudes in der Hansastraße in Haiger

  1984
Aufnahme der zukunftsweisenden Polyurethanchemie im Klebstoffbereich

  1983
Erweiterung der Produktpalette um
den Bereich Sandwichelementetechnik
Einstellung der Produktion von Hautleim

1959
Beginn der Produktion von synthetischen Leimen und Klebstoffen

1955
Wiederaufnahme der Produktion von Hautleimen

1945
Zerstörung der Fabrikgebäude durch Fliegerbomben. Die Produktion kommt zeitweise fast zum Erliegen

1910
Für den Handel mit Kunstdünger, der nach der Inflationszeit floriert, bekommt das Unternehmen einen eigenen Bahnanschluss mit eigener Rangierlok  

1905
Das Unternehmen wird in eine GmbH umgewandelt, das Betriebsgelände ausgedehnt und zwei kleinere Leimsiedereien übernommen  

1857
Übernahme des bereits erfolgreichen Leimgewinnungsbetriebes durch den Sohn des Gründers Philipp Carl Wilhelm Weiss  

1815
Philipp Carl Weiss erhält die Genehmigung zur Errichtung einer Leimsiederei "Am unteren Mühlenweiher" in Haiger

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten
gerne mehr über uns erfahren?
Sprechen Sie uns an, wir helfen
Ihnen gerne weiter. 

zur Kontaktseite